Yoga am Mittwoch

Zeit zum AUFATMEN

Yoga für dich

 

Meine festen Gruppen laden ein, die Kraft gezielter Atemtechniken zu entdecken und durch Yoga-Bewegungen innerlich zu verankern.

In meinen Einheiten geht es nicht um körperliche Leistung, sondern vielmehr um die Vertiefung der eigenen Yoga-Praxis.

Gemeinsam maximieren wir die Wirkung durch Atemübungen, Meditation und die Kraft der Bandhas.

Dein Yoga Erlebnis - Hall in Tirol

Yoga verbindet

 

In unserer Gruppe "Yoga am Mittwoch" praktizieren wir langfristig und konsequent miteinander, um eine tiefere Yoga-Erfahrung zu schaffen.

Je mehr yogische Werkzeuge wir achtsam im Rahmen unserer Yogapraxis integrieren, desto mehr erweitern wir unser Bewusstsein. 

Mit Hingabe und Ausdauer wollen wir gemeinsam wachsen, denn in jedem Atemzug und jeder Yogaübung entdecken wir nicht nur die Kraft des Moments, sondern schaffen auch Raum für persönliches Wachstum und eine tiefe, verbindende Energie innerhalb unserer Gemeinschaft.

Free Soul Yoga - Hall in Tirol

Atme, Wachse, Verbinde. Entdecke deine innere Stärke im Yoga.

Mit jedem Atemzug weben wir die Fäden unserer inneren Welt.

Jeder, der sich dem Yogaweg öffnet, ist nicht nur Teil einer Gemeinschaft, sondern ein kraftvoller Hüter der eigenen inneren Flamme.

Wir praktizieren in Kleingruppen am Mittwoch Abend:

Gruppe 1 von 17:45 bis 19:00 Uhr
Gruppe 2 von 19:00 bis 20:15 Uhr

Termine im 1. Quartal:

- Januar: 10., 17., 24., 31.
- Februar: 07., 14., 21., 28.
- März: 06., 13., 20., 27.

Die Plätze für die ersten 12 Termine bis März sind bereits ausgebucht.

Für Interessierte besteht die Möglichkeit, sich zum Schnuppern anzumelden oder sich für den nächsten Block vormerken zu lassen.
Nütze dafür bitte das Anmeldungsfeld am Ende dieser Seite.

Weitere Informationen zum Praxisort, Ausgleich und genauen Terminen teile ich in einer WhatsApp-Gruppe mit den Interessenten.

Die Investition in dich selbst ist überschaubar.
Dein Ergebnis - unbezahlbar.

Was ist mitzubringen?

Damit du dich in meiner Yoga-Klasse wohl fühlst, benötigst du eine Yogamatte, Yogablöcke und vielleicht eine kuschelige Decke oder warme Socken für die Endentspannung.

Aber vor allem benötigst du eine große Portion Neugierde und die Bereitschaft, dich auf dich selbst einzulassen.


 

KUNDENSTIMME:

Hinkommen, entspannen, den Körper spüren, fließende Bewegungen.
Nach zwei Jahren bin ich beweglicher, entspannter und ruhiger.
Deine Arbeit ist dein Herzblut.
Du lebst es!

Nadja N.


Hast du weitere Fragen zu deinem nächsten Schritt? Gerne begleite ich dich auf deinem Weg.


Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt


 

Ich freue mich auf die Verbindung zu dir.

Keine Veranstaltungen